Ölspur

Am Mittwoch wurde die Ortsfeuerwehr Bohmte um 10.05 Uhr zu einer Ölspur auf der Leverner Straße gerufen. Die Einsatzkräfte fanden eine etwa 40 cm breite Spur, die sich vom Ortseingangschild bis zum Shared Space erstreckte, vor. Auch auf der Gegenfahrbahn war stellenweise eine Verschmutzung vorhanden. Wegen der besonderen Länge von rund zwei Kilometern wurde ein Unternehmen zur Reinigung der Fahrbahn beauftragt. Der Verursacher ist bisher unbekannt.

Text & Foto: Hubert Dutschek

Bohmte IMG_20180228_102236

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.