Ölspur

Am Mittwochabend hat sich gegen 17 Uhr auf der Straße „Hinterfelde“ in Bohmte ein Verkehrsunfall ereignet. Ein PKW ist in die Seite eines LKWs gestoßen. Da mehrere Mengen Öl ausgelaufen sind, wurde die Ortsfeuerwehr Bohmte alarmiert, um die Unfallstelle abzusichern und das auslaufende Öl zu binden. Personen wurden bei diesem Unfall nicht verletzt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.