Dienstabend mit der TE6 in Brockum

Am Mittwoch Abend sind wir mit der Technischen Einheit Bahn nach Brockum gefahren um uns den Feuerwehren der Gemeinde Lemförde vorzustellen. Laut der dortigen Alarm und Ausrückeordnung wird die TE6 bei größeren Unfällen auf Eisenbahnanlagen dorthin alarmiert.

Die Einheit setzt sich zusammen aus:

ELW Feuerwehr Belm

TLF Feuerwehr Belm

GW Logistik Feuerwehr Melle

GKW THW Bad-Essen

RW Feuerwehr Bad Essen-Eielstädt-Wittlage

HLF Feuerwehr Bohmte

TLF Feuerwehr Ostercappeln

IMG_6707

In Gruppen wurden dann die einzelnen Fahrzeuge der Einheit erklärt. Dabei wurden besonders auf die Spezialausrüstung für Bahnunfälle eingegangen, die auf die jeweiligen Fahrzeuge aufgeteilt ist. Dazu gehören unter anderem Schienenrollwagen zum Transport von Personen und Geräten, sowie Werkzeug zum trennen von schweren Materialien.

Der Abend wurde mit der Einladung zu einem Getränk beendet und von allen Seiten als positiv bewertet. Für die Zukunft ist ein gemeinsamer Dienstabend angedacht.

Fotos: Dr. Schütz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.