Feuer

Am Samstag gingen gegen 23 Uhr bei den Leitstellen in Minden und Osnabrück mehrere Meldungen ein, dass Feuerschein im Bereich des Scharlager Wegs an der Landesgrenze sichtbar war. Auch eine Polizeistreife aus Bohmte wurde zum Brandort, der auf westfälischer Seite lag, geschickt.

Es stellte sich heraus, dass eine große Menge an Altreifen, die schon seit vielen Jahren am Rand eines Feldes gelagert wurden, brannte. Auch hatten einige Bäume Feuer gefangen.

Gemeinsam löschten die Feuerwehren aus Haldem, Drohne und Bohmte die brennenden Reifen mit Wasser und Schaum. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache, die bisher unbekannt ist, aufgenommen.

Text & Fotos: Hubert Dutschek

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.