25 Jahre Gemeindejugendfeuerwehr Bohmte

Am 7.2.1994 wurde die Gemeindejugendfeuerwehr mit den Jugendwarten Michael Bühning und Rolf Schnieder gegründet. Da dies in diesem Jahr 25 Jahre her ist, trafen wir uns mit Betreuern, Eltern den aktiven Abteilungen aus Bohmte, Herringhausen, Hunteburg und Schwarmstedt und einer Menge Gäste aus Politik und Verwaltung im Feuerwehrhaus Bohmte zu einer festlichen Versammlung.

Im gleichen Rahmen wurde der Feuerwehr Bohmte ein neuer MTW (Mannschaftstransportwagen) überreicht, der eindeutig für die Benutzung durch die Jugendfeuerwehr gekennzeichnet ist. Dieser wurde durch Pastor Weinbrenner und Schwester Anna-Maria, für die sichere Heimkehr von den Einsätzen und eine gute Fahrt mit den Jugendlichen, mit einem Gebet und Weihwasser gesegnet.

Alle Gäste betonten in ihren Reden die Wichtigkeit einer aktiven Jugendarbeit und überreichten viele Gastgeschenke, für die wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken.

Mittlerweile ist ein großer Teil der aktiven Feuerwehrmitglieder der drei Ortsfeuerwehren, in der Jugendfeuerwehr gewesen. Die Jugendfeuerwehr ist also ein wichtiger Baustein in der Gewinnung von Mitgliedern für die ehrenamtliche Arbeit in der Feuerwehr. Sechs Kameraden sind seit Beginn der Jugendfeuerwehr dabei und somit seit genau 25 Jahren aktive Mitglieder der Feuerwehr Bohmte. Diese wurden im Rahmen des Jubiläums mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber geehrt.

Nach dem offiziellen Teil waren alle noch zu Gegrilltem und leckeren selbstgemachten Salaten eingeladen. Später stießen noch die Betreuer der anderen Jugendfeuerwehren aus dem Altkreis Wittlage hinzu um mit uns zu feiern. Das Ende der Veranstaltung wurde offen gestaltet und wir verweilten noch einige Stunden zusammen im Feuerwehrhaus.

Text: Feuerwehr Bohmte Fotos: Volker Köster

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.