Sternwanderung in Bohmte

Am Samstagmorgen trafen sich die Jugendfeuerwehren des Landkreises Osnabrück an der Schützenhalle Bohmterheide. Von dortaus ging es für die Jugendlichen auf einer ca. 4 km langen Strecke zu Fuß zum Feuerwehrhaus Bohmte. Unterwegs galt es an verschiedenen Stationen Aufgaben und Fragen zu lösen, um möglichst viele Punkte für die Gesamtwertung zu ergattern. Durch einen Joker konnte die Gruppe entscheiden, an welcher Station sie ihre Punkte verdoppeln wollte, um entweder eine schlechte Wertung auszugleichen oder eine gute Wertung zu verstärken.

Am Feuerwehrhaus angekommen, winkte ein Mittagessen mit Getränken. Nach dem Essen standen eine Hüpfburg, ein Eiswagen oder einfach nur die Feuerwehrfahrzeuge bereit. Nachdem alle 22 Jugendfeuerwehren wieder am Feuerwehrhaus eingetroffen waren, wurden sie durch die offiziellen Vertreter aus der Kreisfeuerwehr und der Gemeinde Bohmte begrüßt. Nach den Grußworten ging es dann um die Urkunden und Pokale. Dann wurde ein Abschlussfoto gemacht und alle Beteiligten fuhren gut gelaunt gegen 16 Uhr nach Hause.

 

Wir bedanken uns bei allen Helfern aus den 3 Ortsfeuerwehren, dem DRK Bohmte und dem Schützenverein für die Unterstützung bei den Posten, der Essensausgabe und in der Vorbereitung. Ohne eure Hilfe wären solche Veranstaltungen nicht durchführbar.

Text: Feuerwehr Bohmte Fotos: Volker Köster

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.