Feuer

Am Sonntag morgen wurde die Feuerwehr Bohmte um 02:31 Uhr zu einem brennenden Fahrrad im Bereich des Bohmter Bahnhofs alarmiert. Ein Fahrradsattel hatte Feuer gefangen und war bereits vor Eintreffen erloschen. Die Brandursache ist unklar.

Weiterlesen „Feuer“

Person hinter Tür

Am späten Samstag Nachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Bohmte gegen 16:30 Uhr zu einer Türöffnung in die Daimlerstraße gerufen. Die Tür wurde durch die Polizei geöffnet, ein eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich.

Person hinter Tür

Am Montag wurde die Feuerwehr Bohmte in der Mittagszeit zu einer hilflosen Person in die Neustadtstraße gerufen. Die Tür wurde geöffnet und die Person an den Rettungsdienst übergeben.

Baum auf der Fahrbahn

Am Sonntagabend musste die Ortsfeuerwehr einen umgestürzten Baum auf der Straße “auf der Bentlage“ entfernen.

Feuerschein am Bahnhof

Am Samstagabend wurde die Ortsfeuerwehr Bohmte um 21:38Uhr zum Bohmter Busbahnhof alarmiert. In einer Bushaltestelle brannte eine Jacke. Bei eintreffen war das Feuer bereits erloschen, ein Eingreifen war nicht erforderlich.

Verkehrsunfall

Am Silvestertag kam es gegen 15 Uhr auf der B51 nördlich von Bohmte zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Fahrzeugführerin schwer verletzt wurde. Die Bundesstraße musste bis etwa gegen 20 Uhr gesperrt werden. Weiterlesen „Verkehrsunfall“

Brandmeldeanlage

Am Donnerstag Vormittag wurde die Ortsfeuerwehr Bohmte zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Gartenstraße alarmiert. Bereits während der Anfahrt stellte sich heraus, dass die Anlage aufgrund von handwerker Arbeiten auslöste. Es handelte sich um einen Fehlalarm.