Baum auf der Fahrbahn

Datum: 8. Januar 2019 
Alarmzeit: 14:07 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Einsatzort: Bremer Str., Bohmte 
Fahrzeuge: HLF 10/6 


Einsatzbericht:

Um 14.07 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Bohmte alarmiert. Von einer großen Eiche an der Bremer Straße der Ortsmitte waren Äste infolge des Sturms abgebrochen und auf den Gehweg und die Straße gefallen. Die Äste blockierten die Fahrbahn halbseitig

Die Freiwillige Feuerwehr sicherte den Bereich ab. Der Bauhof war ebenfalls sofort zur Stelle. Mitarbeiter übernahmen den Motorsäge und Greifer die Beseitigung des Holzes. Nach kurzer Zeit war die Bremer Straße im Ort im wieder voll passierbar.

Bild & Text: Hubert Dutschek

Diese Diashow benötigt JavaScript.