Brennender PKW

Datum: 23. September 2020 
Alarmzeit: 20:39 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Feuer 
Einsatzort: Gartenstraße, Bohmte 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, HLF 10/6 


Einsatzbericht:

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Bohmte zu einem brennenden PKW in die Gartenstraße beim Seniorenzentrum alarmiert. Gemeldet war ein Fahrzeug, das am linken Vorderreifen brennen soll. Der PKW war auf dem Parkplatz abgestellt und der Besitzer nicht vor Ort anwesend.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatte sich das Feuer bereits auf eine anliegende Hecke ausgeweitet. Die Motorhaube wurde im Zuge der Löscharbeiten geöffnet und das Feuer mit Wasser bekämpft. Danach wurde das Fahrzeug mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Einsatzstelle wieder verlassen.

Bei diesem Einsatz waren besonders schnell Einsatzkräfte vor Ort, da an diesem Abend eine Kleingruppe der Einsatzabteilung Dienstabend am Feuerwehrhaus hatte und somit die Anfahrt zum Feuerwehrhaus für diese Kräfte entfiel.

Text und Fotos: Feuerwehr Bohmte

Diese Diashow benötigt JavaScript.