Brennendes Gartenhaus

Datum: 30. Juni 2020 
Alarmzeit: 18:18 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Feuer 
Einsatzort: Neustadtstraße 
Fahrzeuge: ELW, MTW, TLF 16/25, HLF 10/6, GW 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Bohmte in die Neustadtstraße gerufen. Nach Anfahrt auf Sicht wurde dort ein Gartenhaus mit Feuer im Dachbereich vorgefunden. Der Brand ist vermutlich bei Arbeiten am Dach entstanden. Durch den leichten Regen konnte sich das Feuer nicht auf die benachbarte Vegetation ausbreiten. Nach anfänglichen Löschversuchen durch den Besitzer wurde die Dachhaut aufgenommen und die Glutnester abgelöscht. Anschließend wurde die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera überprüft. Die Brandursache wird in den nächsten Tagen geklärt.

Text und Fotos: Feuerwehr Bohmte

Diese Diashow benötigt JavaScript.