Gefährliche Straßenglätte

Datum: 1. Februar 2021 
Alarmzeit: 8:05 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Meyerhöfener Straße 
Fahrzeuge: HLF 10/6 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, FF Hunteburg, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Montagmorgen kam es durch leichten Regen bei niedrigen Temperaturen zu gefrierender Straßenglätte. Um kurz nach 8 Uhr wurden die Feuerwehren Hunteburg und Bohmte zu einem Verkehrsunfall auf der Meyerhöfener Straße alarmiert. Dort war ein Transporter in den Graben gerutscht. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Person nicht eingeklemmt war und bereits aus dem Fahrzeug befreit werden konnte. Es wurde bei der Rettung unterstützt und die Einsatzstelle abgesichert. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden.

Text und Foto: Feuerwehr Bohmte