Heckenbrand in der Silvesternacht

Datum: 1. Januar 2020 
Alarmzeit: 0:20 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Feuer 
Einsatzort: Leverner Straße 
Fahrzeuge: TLF 16/25, HLF 10/6 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Das neue Jahr war noch nicht ganz alt, da wurde die Feuerwehr Bohmte zu einem Gasthaus in die Bohmterheide alarmiert. Dort fand eine Silvesterparty statt, bei der sich, vermutlich durch Feuerwerk, ein Gebüsch nahe der Kegelbahn entzündet hatte. Beim Eintreffen waren erste Löschversuche der Feiernden unternommen worden und die Feuerstelle wurde durch die Feuerwehr abgelöscht und kontrolliert. Die schwierigen Sichtverhältnisse erschwerten die Anfahrt.

Text und Foto: Feuerwehr Bohmte