Radlader ausgebrannt

Datum: 8. Juni 2020 
Alarmzeit: 7:49 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Feuer 
Einsatzort: Alter Postweg 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, HLF 10/6 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr Bohmte zum Alten Postweg alarmiert. Aufgrund der dortigen Baustelle erfolgte die Anfahrt über die Mozartstraße und der Straße An der Brauke. Dort brannte beim Eintreffen ein Radlader in voller Ausdehnung. Durch das schnelle Handeln der Bauarbeiter, die Maschine möglichst frei auf der Kreuzung zu platzieren, konnte der Schaden auf das Nötigste begrenzt werden. An der Maschine entstand offensichtlich ein Totalschaden. Durch die Hitze kam es an dem benachbarten Gebäude augenscheinlich zu kleineren Schäden. Die Maschine wurde mit Schaum und Wasser abgelöscht und mit der Wärmebildkamera überprüft. Der Einsatz wurde unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen durchgeführt.

Text und Fotos: Feuerwehr Bohmte

Diese Diashow benötigt JavaScript.