Roller brannte am Bohmter Bahnhof

Datum: 28. Oktober 2018 
Alarmzeit: 23:26 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Einsatzort: Bahnhof, Bohmte 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, HLF 10/6 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die Ortsfeuerwehr Bohmte um 23.26 Uhr zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Auf der Ladestraße am Bohmter Bahnhof brannte ein Motorroller. Personen die auf ein Taxi gewartet hatten, waren auf den Brand aufmerksam geworden.

Mit dem Schnellangriff löschte die Feuerwehr den aufgebrannten Roller ab. Die Polizei war vor Ort und nahm die Ermittlungen zum Eigentümer des Rollers und zur Brandursache auf.

Bericht & Bilder: Hubert Dutschek

Diese Diashow benötigt JavaScript.