Unfall mit Sportflugzeug

Datum: 27. Dezember 2021 um 13:48
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Flugplatz Bohmte – Bad Essen
Fahrzeuge: ELW, MTW, HLF 10/6, GW, HLF 20
Weitere Kräfte: FF Herringhausen, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Montagnachmittag, wurden die Feuerwehren Herringhausen und Bohmte zum Flugplatz Bohmte-Bad Essen alarmiert. Dort hatte sich ein Kleinflugzeug bei der Landung überschlagen.

Die beiden Insassen wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Da Kleinflugzeuge mit einem pyrotechnischem Rettungsfallschirm ausgestattet sind, wurden noch fachkundige Personen vom Luftsportverein Wittlage hinzugezogen.

Da keine weiteren Gefahren von dem Wrack ausgehen, wurde die Einsatztstelle an die Eigentümer übergeben.

Text und Fotos: Feuerwehr Bohmte

Diese Diashow benötigt JavaScript.