Verkehrsunfall

Datum: 28. September 2018 
Alarmzeit: 6:32 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: In den Dieken, Bohmte 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, HLF 10/6, GW 
Weitere Kräfte: FF Hunteburg, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Freitagmorgen kam es auf der Straße in den Dieken in Bohmte zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Fahrer war mit seinem PKW von der Straße abgekommen und in einem Graben, vor einem Baum, zum Stehen gekommen. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug, aufgrund der Beschädigungen am Fahrzeug und seiner gesundheitlichen Verfassung, nicht selbstständig verlassen. Vorort wurde, in Absprache mit dem Rettungsdienst, das Dach abgenommen und eine patientenschonende Rettung durchgeführt. Der Fahrer wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.