Verkehrsunfall

Datum: 9. Dezember 2019 
Alarmzeit: 14:22 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: Leverner Straße 
Fahrzeuge: ELW, MTW, TLF 16/25, HLF 10/6, GW 
Weitere Kräfte: FF Bad Essen – Eielstädt – Wittlage, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am frühen Montagnachmittag kam es auf der Leverner Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei dem Unglück kamen offensichtlich 2 Personen zu Schaden, an den beiden Autos entstand Totalschaden. Trotz der schnellen Reaktion der Feuerwehren Bad Essen und Bohmte verstarb einer der beiden Fahrer an der Unfallstelle. Der andere Unfallbeteiligte kam schwer verletzt mit einem Rettungshelikopter in ein Krankenhaus.

Bericht von Nord-West-Media

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Text und Foto: Feuerwehr Bohmte