TLF 16/25

TLF 16/25

Dies ist das Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) Funkrufname Florian Osnabrück 15-23-10.

Es wird in Bohmte mit einer Gruppe besetzt und kann somit bei herkömmlichen Brandeinsätzen als Erstangriffsfahrzeug eingesetzt werden. Das Tanklöschfahrzeug 16/25 verfügte über einen Löschwasserbehälter mit einem Fassungsvermögen von 2500 Litern. Seine feuerwehrtechnische Beladung zur Brandbekämpfung ähnelte stark der eines Löschgruppenfahrzeugs und umfasste auch zwei Atemschutzgeräte im Fahrzeugraum, die bereits während der Anfahrt angelegt werden können. Das Fahrzeug ist mit Allradantrieb ausgestattet. Das TLF 16/25 wird mit 9 Personen besetzt und darf mit der Führerscheinklasse C gefahren werden.